Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
22 Jul 2022
Dieses Forum lebt von den Beiträgen und Informationen der Nutzer.
Eure technischen Erfahrungen, Meinungen, Gedanken sowie der Austausch rund um den/die Citroen-SM können hier eingestellt, gelesen und beantwortet werden.

THEMA: Frage

Subject 25 Jun 2009 19:38 #461

Achje, schau Dir die Architekten an, was sie fahren, dann weißt Du auch, wie sie bauen. Da besteht ein Zusammenhang.

Am schlimmsten die Mercedesarchitekten.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 25 Jun 2009 14:20 #462

Und: Weiße Autos sind doch nicht schlecht- wenn die Form gutes Design hat. Ein eißer Sm ist doch schön.Ein weißer Alfa 156 auch, und meinen weißen BMW 2000CA finde ich auch schön. Nur eine Form, die stimmt, kann man auch in weiß ansehen. Schlechte Formen muss man mit dunklen Farben wegretuschieren.

Andreas[/quote] Ich muss für Andreas mal eine Lanze brechen:
Der C 6 ist in weiss das derzeit schönste Auto:


Anscheinend gibt es also doch noch Architekten mit mindestens Grundkentnissen.
HG
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 25 Jun 2009 11:42 #463

Andy postete
Das mit dem Motor ist doch kein Problem. Bau vorne 2 Satz Pedale ein und in der Konsole ein Kettenrad nach hinten. Spart Sprit und hält fit.

Aber Hammer, dass der XM heute auch wieder ne alte Kiste ist. Was wird aus uns- die Zeit vergeht. Muss doch bald meine Kinners auf den Autos einweisen.

Andreas

Ehrlich, Andreas, seh' ich aus als würde ich Sport treiben? ;)

Nein, es wird zuerst der Verteiler gereinigt und die Zündkabel und die Zündkerzen. Das muss erstmal reichen. Schliesslich ist der vom Micha genau so alt und hat 400.000 km mit dem ersten Verteiler und den ersten Zündkabeln hinter sich gebracht. Bei den Kerzen ist er nicht sicher.


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 25 Jun 2009 11:39 #464

Rene postete
Ist der auch von 123?

Nee, der XM ist von 1990 und serienmäßig - bis auf das Radio.


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 25 Jun 2009 11:31 #465

Das mit dem Motor ist doch kein Problem. Bau vorne 2 Satz Pedale ein und in der Konsole ein Kettenrad nach hinten. Spart Sprit und hält fit.

Aber Hammer, dass der XM heute auch wieder ne alte Kiste ist. Was wird aus uns- die Zeit vergeht. Muss doch bald meine Kinners auf den Autos einweisen.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 25 Jun 2009 11:18 #466

Ist der auch von 123?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 25 Jun 2009 11:08 #467

Jetzt lasst den Andreas doch in Ruhe leiden! Hier darf jeder mal. :D


Viele Grüße von einem Citroën gebeutelten

Helge

PS: Der XM zickt jetzt auch: er nimmt kein Gas an und springt schlecht an. Es soll der Verteiler sein. Dabei ist das Ding erst 19 Jahre alt! :D
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 25 Jun 2009 10:31 #468

mein vater war innenarchitekt und fuhr 1962 einen ID 19--ein mitarbeiter sagte damals : das ist ein toller wagen für einen architekten . von volvo zu audi ?? ist da überhaupt noch eine steigerung möglich ? der verfall der sitten und des geschmacks ist nicht mehr aufzuhalten ...
  • klaus schwaller
  • Offline
  • Beiträge: 1487

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 24 Jun 2009 19:19 #469

Ekki postete

Andy postete
. Warum habend en fast alle Architekten gefahren? Achso- die haben ja keine Peilung von Gestaltung, ich vergass!

Andreas

Stimmt, wenn man sich in Deutschland so umsieht kommt man genau zu dem Schluss: Von Gestaltung keine Peilung.

100% Zustimmung. Beweis dafür an fast jeder Straßenecke, auch in Bayern...

;)

Gruß,
Ekki

Bin froh, dass es weniger Architekten gibt.

Es stehen hier halt immer noch zuwenig Audis rum.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 24 Jun 2009 18:35 #470

Da sind halt Heenes und keine Gaudis!

;-)
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 24 Jun 2009 17:03 #471

Andy postete
. Warum habend en fast alle Architekten gefahren? Achso- die haben ja keine Peilung von Gestaltung, ich vergass!

Andreas

Stimmt, wenn man sich in Deutschland so umsieht kommt man genau zu dem Schluss: Von Gestaltung keine Peilung.

100% Zustimmung. Beweis dafür an fast jeder Straßenecke, auch in Bayern...

;)

Gruß,
Ekki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 24 Jun 2009 14:14 #472

stimmt, architekten, fotografen und designer fuhren diesen volvo... hat der nicht auch irgendeinen designaward bekommen? wie der audi tt auch?

lg

sonja
  • Sonja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 24 Jun 2009 11:23 #473

Ekki postete
Ok, im Vergleich zu einem Volvo 850 ist ein neuer Audi ja tatsächlich ein optischer Aufstieg. Wenn auch nicht gerade ein großer.

Gruß,
Ekki

Spinnst Du??

Der Volvo war eines der schönsten Autos in der Linie damals, ich würde ihn wieder kaufen, wenn es ihn noch gäbe. Warum habend en fast alle Architekten gefahren? Achso- die haben ja keine Peilung von Gestaltung, ich vergass!

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 24 Jun 2009 11:21 #474

Ihr verkennt, dass Andreas von seinen Kunden abhängig ist: er darf also nicht mit jedem Auto vorfahren. Ein teures ausländisches Auto - egal wie gut es ist - geht nicht, denn: "Dafür bezahlen wir ihn also.". Ein billiges geht auch nicht, denn: "Was macht der bloss mit all dem Geld, das wir ihm bezahlen.". Da bleibt eigentlich nur ein Audi, denn das ist was solides deutsches, das kann jeder fahren. Mercedes geht aus persönlichen Gründen nicht ("Zermedes") und BMW - na ja, wie DIE aussehen; außerdem fahren die wie Gokarts: ohne Federung.
:D :D :D


Viele Grüße

Helge

PS: Was sagt eigentlich Andreas dazu?
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 24 Jun 2009 11:10 #475

Wenn er auf schlammige Baustellen gurken muß, dann sollte er sich doch einen 4-Rad getriebenen Wagen hinstellen, um den es nicht schade ist, wenn er dreckert wird. Suvs sind latürnich verpönt, also bleibt Audi oder der Volvo Kombi-Allroad, oder ein BX Evasion, oder eine 2CV-Sahara, oder.....
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 24 Jun 2009 11:00 #476

Helge postete


PS: Autokauf ist wirklich nie eine Frage der rationalen Entscheidung. ;)

Genau :D Aber Audi ist ja mittlerweile schon eine der "gewöhnlichsten" Marken überhaupt geworden. Daher ja auch der Massenmarkt-Erfolg.

Gruß,
EKki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 24 Jun 2009 10:32 #477

Na ja,

Andreas hat jetzt ein paar zuverlässige Autos. Da sucht er vielleicht das Abenteuer?
Aber was soll er sonst nehmen? Der C6 gefällt ihm nicht. Andere elegante und zuverlässige Autos sind ihm wohl zu unangemessen (Bentley, Rolls Royce). Bleibt Audi. Die anderen deutschen Hersteller sind zu gewöhnlich. Oder sie passen nicht. Der Maserati Quattroporte geht auch nicht. Er hat schon zwei Autos mit Maserati Motor - obwohl, der Quattroporte hat einen Ferrari Motor. Bleibt Audi. :D


Viele Grüße

Helge

PS: Autokauf ist wirklich nie eine Frage der rationalen Entscheidung. ;)
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 24 Jun 2009 10:15 #478

Technik?

Ein Geschäftskollege von mir hatte einen neuen Audi-Kombi. Der war froh, dass er die Murkskiste nach einem Jahr wieder los war (nur Probleme mit dem Schrottding, Qualität made in Germany? Ein Mythos, an den auch nur noch die Deutschen glauben) . Nun fährt er nen Passat-Kombi, der hat sich bislang als zuverlässiger erwiesen. Abwarten und Tee trinken...

Gruß,
Ekki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 24 Jun 2009 10:09 #479

Nein, beim Audi geht es ja um die Technik: Hy, versenkbare Scheibenwischer usw. :D


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 24 Jun 2009 10:06 #480

Ok, im Vergleich zu einem Volvo 850 ist ein neuer Audi ja tatsächlich ein optischer Aufstieg. Wenn auch nicht gerade ein großer.

Gruß,
Ekki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.