Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
22 Jul 2022
Dieses Forum lebt von den Beiträgen und Informationen der Nutzer.
Eure technischen Erfahrungen, Meinungen, Gedanken sowie der Austausch rund um den/die Citroen-SM können hier eingestellt, gelesen und beantwortet werden.

THEMA: Frage

Subject 11 Feb 2013 17:35 #41

Silber ist jetzt auch nicht meine Lieblingsfarbe, aber er scheint die volle Ausstattung zu haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 11 Feb 2013 14:49 #42

Danke, mobile u. autoscout24 europaweit und leboncoin grase ich auch ständig ab. Der von leboncoin (hatte ich auch schon gesehen) ist offenbar kein Exclusive, obwohl er Leder hat. Vielleicht hat der Händler sich bei der Eingabe vertan. Bei silber schrecke ich etwas zurück, den C6 finde ich in dunklen Farben am schönsten.
Was die Suche noch weiter erschweren wird: Schiebedach wäre auch nett. Obwohl ich da wohl am ehesten Abstriche machen würde, weil es das wirklich selten gab.

Im ACC wird gerade ein Wagen angeboten, der viele Punkte aufweist, die passen, aber: 156.000 km Laufleistung, Bj. 2006, keine Gewährleistung oder gar Garantie.

Gruß
Thorsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 11 Feb 2013 13:02 #43

Ja, man findet viele wenn man mit Autoscout und Mobile international sucht.

Auch Leboncoin ist voll mit C6


Nach ca. 30 Sekunden Recherche, der hier sieht doch z.B. ganz nett aus (2008 / Ersthand / 74tkm):

www.leboncoin.fr/voitures/427677090.htm?ca=7_s


Jaja, ich weiß, Franzosen-Händler, nur 3 Monate Garantie usw..
Aber bei dem Preis und wenn man den sich mit dem nötigen Sachverstand ansieht, kann da nicht viel schief gehen.

Gruß,
Ekki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 11 Feb 2013 12:31 #44

Ekki postete


Aber für 11k bis 12k bekommt man, wenn man sich nicht ganz ungeschckt anstellt:

- C6 Benziner unter 70,000km vom Citroen Händler (hatte ich zwei gesehen bei Freiburg)

Auch unser Clubmitglied Höptner hatte ewig einen schwarzen C6 Benziner mit nur 30,000km für einen guten Kurs.

Gruß,

Hallo Ecki,

Mercedeshändler wäre auch deshalb gut, weil ich da vielleicht meinen CLK besser in Zahlung geben kann. Sind denn die o. g. C6 im Internet beworben worden oder wie bist Du an die Info gekommen?

Gruß
Thorsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 11 Feb 2013 11:52 #45

Frank Joh S. postete
Momentan aber nicht bei mobile oder autoscout und schon gar nicht für 4500,- Euro. Thorsten ist da gut im Thema, der sucht einen Benziner.

Bitte auch unterscheiden zwischen Händler und Privat. Sachmängelhaftung und verlängerter Garantieabschluss bedenken.

www.n-tv.de/auto/gebrauchte/Das-ist-der-...d-article547147.html

Wer redet von €4500.- und privat? Dass man dafür keinen ordentlchen C6 bekommt, sollte jedem klar sein.

Aber für 11k bis 12k bekommt man, wenn man sich nicht ganz ungeschckt anstellt:

- C6 große Diesel unter 80,000km vom offiziellen Händler (stand wochenlang einer in Süddeutschland (mit nur 45,000km) , einer in Siegen (75,000km), usw... auch bei Autoscout)

- C6 Benziner unter 70,000km vom Citroen Händler (hatte ich zwei gesehen bei Freiburg)

Auch unser Clubmitglied Höptner hatte ewig einen schwarzen C6 Benziner mit nur 30,000km für einen guten Kurs.


Die guten Angebote kommen öfter mal und sind dann ca. 1 bis 2 Wochen drin, bis einer zuschlägt. Am billigsten sind sie bei Mercedes / BMW Händlern, die die in Zahlung genommen haben. Die wollen die sofort wieder vom Hof haben.

Gruß,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 11 Feb 2013 11:40 #46

P.Biehl postete

"Entweder wir verkaufen einen relativ neuen Gebrauchten (1-3 Jahre) mit der Haftung und dann teuer, oder wir verkaufen ganz alte Gebrauchte offiziell als Schrott- und Schlachtfahrzeug, denn dann greift die Haftung auch nicht, wenn der Kunde meint Schrott wieder zulassen zu müssen."

Es ist eine nicht auszurottende Mär, daß ein Sprüchlein wie "verkauft als Bastlerwagen" oder "verkauft als Schrottfahrzeug nur zur Ersatzteilgewinnung" einen wirksamen Gewährleistungsausschluß darstellt.

Aber mit der Angst der Kunden läßt sich eben gut Geld verdienen. Für die Anschlußgarantien bezahlten die Händler bei einer Vielzahl von Modellen keine 100 Euro pro Jahr beim Versicherer, kalkuliert wird dann intern mit einem vielfachen Aufschlag. So ist dann der Rohertrag an der Nebenleistung bald höher als aus dem Grundgeschäft. Wenn es dann noch gelingt, eine Finanzierung zu verkaufen, dann kommt beim Verkäufer richtig Freude auf ....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 11 Feb 2013 09:47 #47

Es gibt schon noch C6 im Alter von 4-7 Jahren vom Händler mit Gewährleistung und sogar Citroen Select Garantie, natürlich mit entsprechendem Aufschlag, z. B.
suchen.mobile.de/auto-inserat/citroen-c6...ativeFeatures=EXPORT

Dieser spezielle ist allerdings zu alt. Im Laufe der Produktion wurde wohl noch einiges verbessert, z. B. das Navi (später mit Festplatte).

Grüße
Thorsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 11 Feb 2013 09:10 #48

Mein Nachbar, der Autohändler der lokalen Citroën-Garage hat den Gebrauchtwagenkauf wie folgt beschrieben:

"Entweder wir verkaufen einen relativ neuen Gebrauchten (1-3 Jahre) mit der Haftung und dann teuer, oder wir verkaufen ganz alte Gebrauchte offiziell als Schrott- und Schlachtfahrzeug, denn dann greift die Haftung auch nicht, wenn der Kunde meint Schrott wieder zulassen zu müssen."

Das bedeutet im "Studentensegment" wird alles nach Afrika verschifft und der Markt bei den Händlern ist nicht mehr existent.

Grüsse!
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 11 Feb 2013 09:03 #49

Die Quelle wüsste ich auch gerne. In Belgien wurde eine zeitlang ein roter mit angeblich sehr geringer Laufleistung sehr günstig angeboten. Aber rot?

Falls jemand mal auf ein gutes Angebot stoßen sollte, bin ich natürlich interessiert.

Grüße
Thorsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 11 Feb 2013 07:59 #50

Ekki postete

Frank Joh S. postete
Für einen Benziner völlig normaler Preis. Die Diesel sind günstiger. Aber mal ehrlich, für 4500,- Euronen würde man sich selbst so ein Fahrzeug noch in die Garage stellen.:D

Noe, die großen Diesel sind teurer.

Und Benziner bekommt man mit deutlich weniger als 130,000km zu ähnlichen Kursen.

Momentan aber nicht bei mobile oder autoscout und schon gar nicht für 4500,- Euro. Thorsten ist da gut im Thema, der sucht einen Benziner.

Bitte auch unterscheiden zwischen Händler und Privat. Sachmängelhaftung und verlängerter Garantieabschluss bedenken.

www.n-tv.de/auto/gebrauchte/Das-ist-der-...d-article547147.html
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 11 Feb 2013 07:58 #51

P.Biehl postete

Frank Joh S. postete
Für einen Benziner völlig normaler Preis. Die Diesel sind günstiger. Aber mal ehrlich, für 4500,- Euronen würde man sich selbst so ein Fahrzeug noch in die Garage stellen.:D

Ganz klar; NEIN!

Deine Entscheidung Peter kann ich verstehen. Auch mir fällt es schwer.
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 11 Feb 2013 04:49 #52

Wie findet man die?

M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 11 Feb 2013 00:33 #53

In Frankreich und Belgien gab es in den letzten Monaten einige Benziner, teilweise zu Spottpreisen.

Einer sogar mir nur 20,000km...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 10 Feb 2013 22:59 #54

Benziner deutlich unter 100.000 gibts allerdings kaum. Im Moment z. B. nicht. Jedenfalls nicht Exclusiv-Ausstattung. In der CH gabs einen mit 79 tsd. km für 17.900 CHF (mit Steuern also quasi in EUR). Dann gibts noch einen mit knapp 70 tsd. km für 17.000, aber einer aus 2006.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 10 Feb 2013 20:55 #55

Frank Joh S. postete
Für einen Benziner völlig normaler Preis. Die Diesel sind günstiger. Aber mal ehrlich, für 4500,- Euronen würde man sich selbst so ein Fahrzeug noch in die Garage stellen.:D

Noe, die großen Diesel sind teurer.

Und Benziner bekommt man mit deutlich weniger als 130,000km zu ähnlichen Kursen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 10 Feb 2013 17:32 #56

Frank Joh S. postete
Für einen Benziner völlig normaler Preis. Die Diesel sind günstiger. Aber mal ehrlich, für 4500,- Euronen würde man sich selbst so ein Fahrzeug noch in die Garage stellen.:D

Ganz klar; NEIN!
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 10 Feb 2013 16:55 #57

Für einen Benziner völlig normaler Preis. Die Diesel sind günstiger. Aber mal ehrlich, für 4500,- Euronen würde man sich selbst so ein Fahrzeug noch in die Garage stellen.:D
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 09 Feb 2013 19:07 #58

Ich habe auch schon wesentlich bessere C6 Angebote gesehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 09 Feb 2013 17:34 #59

Solch eine Karre mit der Kilometerleistung als Benziner darf nicht mehr als 4500.- kosten.

Die Preisvorstellung auf dieser Seite ist absolut bekloppt!
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 09 Feb 2013 15:12 #60

Hallo zusammen,

da hab ich eben von Frank Jesse einen Link zu einem C6 bekommen:
www.autohaus-offizier.de/index.php/fahrzeugangebote

Frank schreibt dazu:
...Aus meiner Erinnerung muss es eines der ersten Fahrzeuge sein, ich vermute sogar einer aus der Flotte der in 01/2006 am Schloß Bensberg präsentierten Wagen, denn er offizielle Verkauf in D startete ja erst im Mai 2006. Persönlich habe ich diesen Motor viele Jahre in 2 XM 3.0 V6 Exclusive gefahren, ein sehr dankbarer Motor. Vielleicht hat ja ein "wenig" Fahrer von Euch Spaß an diesem Wagen.


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.