Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
22 Jul 2022
Dieses Forum lebt von den Beiträgen und Informationen der Nutzer.
Eure technischen Erfahrungen, Meinungen, Gedanken sowie der Austausch rund um den/die Citroen-SM können hier eingestellt, gelesen und beantwortet werden.

THEMA: Frage

Subject 02 Mai 2010 14:57 #181

Mein AUDI TT Roadster fährt seit 10 Jahren ohne jede Probleme. Nur regelmässiger Service. So problemlos war noch keiner bei mir.
LG Fred

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 02 Mai 2010 13:19 #182

Und wenn wir mal richtig nachdenken, fahren wir alle mit Versuchsfahrzeugen rum. Der Japaner bringt seine Fahrzeug erst nach Europa, nachdem sie 3 Jahre im eingenem Land getestet und nachgebessert wurden. Deswegen auch die guten ADAC Pannenlisten. Diese Fahrzeuge tauchen ja auch erstmal nach der Entwicklung und Auslieferung auf unseren Straßen nicht auf und folglich auch nicht in den ADAC-Listen. Wir übernehmen unsere Fahrzeuge nach dem 2. Winter und 300tkm Schnelltest. 1. Winter Entwicklung, 2. Winter Ausführung und Tests. Den Rest nicht funktionierende Technik schleppen wir mit uns rum und müssen uns selber darum kümmern, dass die Dinger ins Laufen kommen. Ok,wir sind mit dem SM nichts anderes gewohnt. Aber das Hobby haben wir uns auch selber ausgesucht. Und wenn ich sehe, was demnächst alles in einem Fahrzeug in Serie eingebaut wird, dann wird mir jetzt schon schlecht. Die ganzen Helferleins, die kein Mensch braucht und die nur eingebaut werden um den Japanern einen Schritt voraus zu sein und die immer wieder zur Verzweifelung zu bringen, ist von der Autoindustrie echt nicht ok. Ich will ein Auto was fährt und keine Versuchskarre mit 10tausend Stellern,Aktoren Can-Bus. ect.. Es geht mittlerweile nicht mehr um das Fahrzeug und um die mobile Unabhängigkeit. Es geht nur um die vorangige Machtstellung der Autoindustrie und des Landes. Profitgier bis zu einem Punkt wo nichts mehr geht und da sind wir nicht mehr weit von weg. Wenn wir uns die Kredite und Laesingverträge ansehen sitzen wir bereits mittendrin im Schlamm.
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 02 Mai 2010 12:48 #183

Böser Frank! Du darfst den Konsum nicht verweigern! Also kauf Dir endlich ein großes neues deutsches Auto!


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 02 Mai 2010 12:46 #184

Ach Jung´s, ob Audi, Cit., DB oder.......... Alle Kisten weisen einen nach dem Neukauf hohen Wertverlust auf. So schnell kann ein normaler Sterblicher das Geld nicht verdienen, wie die Dinger an Wert verlieren. Und die 1% Regelung als Geschäftsfahrzeug ist auch ein Witz. Grundsätzlich kostet es ein Schweinegeld, was wir mehr oder weniger schwer verdienen müssen. Und wozu die ganze Aufregung um größer, schneller, mehr Ausstattung. Alles nur, um uns das Geld aus der Tasche ziehen zu lassen. Mir ist das mittlerweile ziehmlich wurscht. Ich brauche das Profiliergehabe nicht. Ich freue mich um jedes schöne Fahrzeug, was sich auf der Straße bewegt, aber brauchen tue ich es nicht.
  • Frank Joh S.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 02 Mai 2010 12:16 #185

Andy postete
Nein, der A6 ist mit einer sehr guten Ausstattung bereits für um die 50 Mille brutto zu bekommen, wenn man auf Sitze in Ameisentrommelfell und Dachhimmel aus Elefantenvorhaut verzichtet.

Macht Euch nix vor! Es kann ja immer noch jeder, der mag, sich einenC6 kaufen. Das Straßenbild des Verkaufserfolges spricht aber eine andere Sprache.

Andreas

Schau Dir die Anzeige bitte richtig an.
Das war ein S6, kein 08/15 Standard A6.

Gruß,
Ekki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 02 Mai 2010 10:48 #186

Nein, der A6 ist mit einer sehr guten Ausstattung bereits für um die 50 Mille brutto zu bekommen, wenn man auf Sitze in Ameisentrommelfell und Dachhimmel aus Elefantenvorhaut verzichtet.

Macht Euch nix vor! Es kann ja immer noch jeder, der mag, sich einenC6 kaufen. Das Straßenbild des Verkaufserfolges spricht aber eine andere Sprache.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 02 Mai 2010 09:39 #187

Wieso,

der Audi kostet doch neu über €100,000.- oder?

Dann stimmt doch alles: Die häßliche Audi-Möhre hat in 3,5 Jahren über €70,000.- an Wert verloren, der Citroen "nur" €40,000.-

Beide haben ca. 70% Wertverlust...

Macht bei Audi schlappe 1700.- / Monat alleine an Wertverlust, nur um seinen persönlich schlechten Geschmack auf der Straße zu beweisen.

Nicht schlecht... ;)

Gruß,
Ekki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 02 Mai 2010 06:34 #188

Hans-Joachim Boyke postete
www.autoscout24.de/Details.aspx?id=v2vsn4zvsqnr

www.autoscout24.de/Details.aspx?id=l2nmojcekojw


Angebote zum 1. Mai.

Grüsse
HJB

Unrealistisch !
Die beiden kann man weder von der Motorisierung noch von der Ausstattung her vergeichen !
  • Die Veteranenscheune
  • Die Veteranenscheunes Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 266

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 01 Mai 2010 16:44 #189

Schön und gut. Aber ein Verkaufspreis sagt nicht immer etwas über die Qualität eines Autos aus. Sonst müsste ein SM ja ungleich schlechter sein als ein Mercedes 300 SL. Oder ein anderes der hoch gehandelten alten Autos. Stell Dir vor, es kommt jemand und behauptet, ein Porsche Turbo von 1972 ist besser als ein SM! Da lach ich mich weg! Der ist doch nur teurer.
Nur weil alle etwas haben wollen, ist dieses etwas noch lange nicht gut.


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 01 Mai 2010 15:55 #190

  • Hans-Joachim Boyke
  • Offline
  • Beiträge: 227

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 01 Mai 2010 12:27 #191

Aber 'n Audi, oder was? ;)


Viele Grüße

Helge
Der Weg ist das Ziel!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 01 Mai 2010 12:17 #192

Und der ist NIX wert.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 01 Mai 2010 09:05 #193

und überm thread steht C 6 !!
LG Fred

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 01 Mai 2010 00:45 #194

Jochen SM-13 postete

962c postete
Corniche Cabrio, mein Fahrzeug ist Baujahr 1978 und hat hinten keine ...

Viele Grüße
Thomas 962C

Hallo Thomas 962C,

wow, Autos, von denen ich nur träumen konnte/kann!

Ich werde jetzt bald mal das Gespräch unmerklich in Richtung folgender Fahrzeugtypen lenken und aufpassen, ob Du die vielleicht auch am Start hast:

- Ford Fiesta
- Opel Kadett C
- Audi 50LS
- Talbot Samba

Wochenendgruss!
Jochen

Rover SD1,
Volvo 480,
anyone?

Oder wenigstens Puch Mistral Sprinter?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 30 Apr 2010 18:39 #195

962c postete
Corniche Cabrio, mein Fahrzeug ist Baujahr 1978 und hat hinten keine ...

Viele Grüße
Thomas 962C

Hallo Thomas 962C,

wow, Autos, von denen ich nur träumen konnte/kann!

Ich werde jetzt bald mal das Gespräch unmerklich in Richtung folgender Fahrzeugtypen lenken und aufpassen, ob Du die vielleicht auch am Start hast:

- Ford Fiesta
- Opel Kadett C
- Audi 50LS
- Talbot Samba

Wochenendgruss!
Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 30 Apr 2010 18:05 #196

408
Sonja, wir waren beim Automaticgetriebe, Du bringt aber wieder alles durcheinander!

Das Getriebe einsehen geht nur in meiner Kiste. Die ist aber zugeschraubt.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 30 Apr 2010 15:44 #197

409...

Corniche Cabrio, mein Fahrzeug ist Baujahr 1978 und hat hinten keine Niveauregelierung. Habe gerade einige Ersatzteile bestellt, die ich am Montag beim Teilespezialisten abhole, werde mal näheres erfragen.....
Bei den Fahrzeugen mit Niveauregulierung, soweit ich mich noch daran erinnere, sind die Druckspeicher für die Niveauregelierung auch im Hinterachsbereich montiert.

Viele Grüße
Thomas 962C

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 30 Apr 2010 12:41 #198

962c,
404:
www.aussiefrogs.com/forum/archive/index.php/t-22808.html
www.agua.nu/ds-files/tony-jackson/red-cd.../Fluid%20Summary.pdf
Rolls Royce hat über die zugekauften Teile nicht offen gesprochen, wie auch über die Motorleistung. Man hat wohl später die Probleme der zugekauften Citroen-Technik auch nicht mehr richtig verstanden. Man ist nie auf LHM übergegangen, obwohl dies die Probleme gelöst hätte. War RR 363 zunächst LHS2 sehr ähnlich, wurde irgendwann sogar die Formel an DOT3 angepasst. Seitdem gibt es scheinbar mehr Probleme.

Noch etwas zu 401:
Alle Silver Shadows und Bentley Ts, auch die ab 1971 Corniche genannten Coupés und Cabrios, sowie der Carmargue hatten den veröffentlichten technischen Daten zufolge die Niveauregulierung serienmäßig als integralen Bestandteil des Fahrwerks. Wo kommt dann ein Corniche ohne Niveauregulierung her?

Lutz-Harald Richter
  • Lutz-Harald Richter
  • Offline
  • Beiträge: 371

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 30 Apr 2010 12:01 #199

hmmm. vielleicht in diesem thema auf seite 6ff.
www.forum.citroensmclub.de/showtopic.php...ight=6-gang+Getriebe
  • Sonja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 30 Apr 2010 11:18 #200

406...

von dem Getriebetypus BW 35 habe ich noch einige, Du hast Recht die waren u.a. aus einem Rover P6 den ich mal gefahren habe. Die alten Jaguar hatten das BW 12 verbaut, ab 1978 folgte der Einbau der GM 400 Getriebe...

Wo könnte ich ein Bild von dem SM- Getriebe mal einsehen?

Thomas 962C

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.