Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
01 Apr 2022
Der Citroen SM Club Deutschland wünscht Euch ein entspanntes Osterfest und einen sonnigen Start in den Frühling.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Frage

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 23 Mai 2017 08:08 #21

Achje...

Ok: Die unterste Leiste aus Edelstahl klebt man ans Glas mit Scheibenkleber ran, logisch! Die leiste des linken Glases hat aber schlechte Passform, die muss man maximal Richtugn Fahrzeugmitte anbebbn.

Die Andruckleisten oben am Glas aus Stahl wiederum, haben vorne eine Gummileiste- DIE weiß ich auswendig nicht, wo zu bekommen. Müsste man suchen. Muss aber Gummi sein, nicht Moosgummi, das ist zu weich.

Und letztendlich die 3 Dichtrahmen der Gläser auf der Traverse, DAS sind die Profile, die ich gemeint habe.

Kompliziertes Auto!

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 23 Mai 2017 06:44 #22

Sach ich doch. Du suchst eine Tube PU- Scheibenkleber, und Andy sucht die drei Gummis, die hinter dem Glas auf der großen Metalltraverse liegen. Jeweils das äußere mit einer Ecke drin, symmetrisch, und das mittlere ist eigentlich ein Rechteck.

Und das, was Du suchst, hat keine eigene Nummer im ET-Buch, weil es die Gläser ab Werk als ET nur komplett mit der Leiste unten gab, und niemals die Leisten lose.

Wobei die Leisten heute recht gesucht sind, weil man die braucht, wenn man Acryl"gläser" anbaut, denn die Leisten sind da nicht dabei, und es stellt sie auch keiner her...

Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Carsten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 22 Mai 2017 22:17 #23

:ohmy:
kann sein....
Ich wiederhole: B)
die mittlere Käseglocke hat unten eine Edelstahlführung. (so wie auch die seitlichen) Nun, und damit a) kein Wasser nei geht und b) die Käseglocke net wackelt, dafür suche ich eine Dichtung. (mein Doppelklebebandversuch war Pfusch :oops: - zugegeben) So und die genannte ist zu dick und passt nur nach zuschneiden in die Matellschine - aber dann passt kein Glas mehr rein. So und meine neue Dichtung hat zu viel Spiel.
Mal sehen, ob wie von selben reden(schreiben) :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 22 Mai 2017 22:04 #24

Ob ihr noch rausfindet, dass ihr über unterschiedliche Dinge redet ?

Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 22 Mai 2017 21:25 #25

Na schaun mer mal.... :dry:
Habs die Dichtung probiert, passt, aber noch zu logger...
Der Moosgummi war zu fett, die neue Dichtung zu dünn. Hm
Ich bleib dran :angry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Baerentier.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 22 Mai 2017 14:14 #26

Wenn Du unbedingt Lehrgeld zahlen willst, und zu viel Zeit hast....

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 21 Mai 2017 21:24 #27

Der Moosgummi ist einfach zu voluminös. Ich krieg den in die Stahlleiste nur rein, wenn ich etwas von der gebogenen Lippe wegschneide. Als der Gummi dann drinne war, hatte die Käseglocke keinen Platz.
Habe einen Händler von Abdichtungen aller Art in Wien ausfindig gemacht und werde morgen mal vorbei schauen. Vielleicht gibt es eine andere Lösung

Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 21 Mai 2017 21:09 #28

Hä? Was ist mit Zuschneiden der Ecken auf Gehrung, Kleben mit Sekundenkleber etc? Ich hab ggf Skizzen dazu. Was Du da schreibst hört sich irgend wie komisch an.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 21 Mai 2017 13:21 #29

Habe mir gestern bei der hiesigen Oldtimermesse einen Moosgummi mit eben genau den Maßen (Seidel Profile, Nr 23-02) geschossen und gleich begonnen, diesen reinzufriemeln. Mein lieber Scholli, ist das ein Gefrieckl. :sick:
Ich habe nach vielen Anläufen ein paar chirurgische Eingriffe vorgenommen und die gebogene Lippe auf ca. die Hälfte gekürt und nun den Gummi in die Stahlleiste reingefriemelt. :blink:
Jetzt bin ich neugierig - eher skeptisch - wie da noch die Käsetheke reinpasst. :blink:
Ich werde berichten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 09 Mai 2017 08:39 #30

Naja, etwas effizienter kann man da schon sein, wenn man Besseres zu tun hat, als Gummis zu bauen. Und wenns angebeppt ist, einfach einen Bindfaden durchziehen, dann geht es auch halbwegs wieder ab.
Die Gummis sollte man mit Sekundenkleber auf die Schütze machen, der hebt am dauerhaftesten.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andy.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 08 Mai 2017 17:10 #31

Ah :ohmy:
Heureka. Wenn bei mir was anpappte, hab ich die Schose immer gleich samt und sonders rausgerissen und neu gemacht.
Gute Idee
Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 08 Mai 2017 13:27 #32

Danke, Volker! Genauso isses.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 08 Mai 2017 09:30 #33

Baerentier schrieb: Wofür das Trennmittel sein soll, ist mir nach wie vor ein Rätsel, is aber wurscht.


Trennmittel nach Einkleben der Dichtgummis auf deren Oberfläche auftragen, damit die Scheiben später nicht daran anbappen und somit leichter demontierbar sind.

Gruß, Volker A.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 07 Mai 2017 22:31 #34

Hallo Andreas,
naja in punkto Oldtimer Ersatzteile und Spezialisten ist für uns in AT Rawalpindi nicht weit :(
Ja, hab Deinen Bericht gelesen, aber ich dachte nur, vielleicht kann ich mich mal umgucken.
Werde also das Teil bei SEIDEL bestellen (gefühlter Maßen gebe ich bald 20% des Warenwerts für diverse Versandkosten aus :S - daher die Idee, mal ein ähnliches Profil vor Ort zu schießen)
Rot-weiß-rote Cutter und Sekundenkleber ist auch hierzulande verfügbar ;)
Wofür das Trennmittel sein soll, ist mir nach wie vor ein Rätsel, is aber wurscht. :unsure:
Danke und liebe Grüße
Hannes

Klebeband ist wirklich Pfusch :oops:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 07 Mai 2017 13:17 #35

Achje, was ein Pfusch! Klebeband!
Aber sagamal- Du hast unten schon gelesen, welches Profil Du bestellen kannst? SEIDEL- Profile bei Mannheim, Bestellnummer 23-022. Länge mind 6m bestellen, sollest Du Dich mal verschneiden.
Du bist doch in AT, nicht in Rawalpindi, da wirst Du doch das Zeug bekommen??
Trennmittel nimm Armorall Kunststoffpflege oder Hirschtalg für Autodichtungen.
Sekundenkleber flüssig hat jeder Baumarkt
Einen scharfen Cutter- wenn er nicht rotweißrot gestreift sein muss, auch Baumarkt.

Teilemarkt kannst in der Pfeife rauchen für Citroen SM. Es gibt ein mittelprächtiges Repro der Franzosen, sollte das noch aktuell sein. Da haben die als Neuteil die zusammengedrückte Lippendichtung nach ca 5 Jahren gequetschem Einbau nachgefertigt. Funktioniert nur, wenn man eine 3mm Mossgummirundschnur zusätzlich einlegt.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 07 Mai 2017 12:55 #36

Hallo miteinander,
Was und wofür ist ein Trennmittel? :blink: Wo bekomme ich so etwas und wie heißt der Hersteller?
Welches Profil hatte die Originaldichtung? In 2 Wochen ist bei uns nämlich großer Teilemarkt angesagt und eine g'scheite Dichtung wäre da schon angesagt
Seit ich das okonil Glasteil gegen den Kunststoffnachbau getauscht habe, habe ich nur ein Doppelklebeband drinnen und hoffe auf regenloses Wetter :oops:
Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Baerentier.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 26 Apr 2017 15:41 #37

Notfalls hab ich selber gebaute. Laufen bei mir seit 1992 im IE.
Webseite Seidel Profile, Moosgummiprofile dort die Nr 23-022. Von welchem Merdeces die sind weiß ich nicht, aber passen. Eine Tube Sekundenkleber flüssig für die Ecken. Cutter zum Zuschneiden. Auf die Maske bappen auch mit Sekundenkleber. Vor Glasmontage noch Trennmittel drauf.

Feddich ist die Vitrine.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 26 Apr 2017 10:23 #38

Hallo Gernot,

ich habe noch einen Satz neue auf Reserve, könnte ich abgeben. Schick mir kurz eine mail.

Viele Grüße

Gerold

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 26 Apr 2017 09:56 #39

siehe 5-541/1. Entweder meinst du:
- Pos. 4 re/li + Pos. 5
oder/und
- Pos. 13

OK, sehe schon -> die sind in der Club-Ersatzteilliste alle nicht aufgeführt. Also dort wohl nicht lieferbar.
Bei Cyril Sars ist nur die Pos. 13 gelistet.
In einer älteren Liste des Clubs F sind die alle gelistet.

Die Beschaffung ist also aktuell "schwierig".

Gruß, Volker A.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von VolkerA.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 26 Apr 2017 07:59 #40

Guten Morgen,

wo bekomme ich die Gummidichtung her, die um das Glas der Scheinwerferfront montiert ist?

In der Teileliste vom Club habe ich nichts gefunden. ;)


lg
Gernot
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas K.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2