Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
01 Apr 2022
Der Citroen SM Club Deutschland wünscht Euch ein entspanntes Osterfest und einen sonnigen Start in den Frühling.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Frage

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 13 Dez 2020 16:23 #1

Eben. Mir ist in ca. 70000Sm Kilometern noch nie ein Glas kaputt gegangen. Schadet aber nix, Reserve zu haben. Bei mir leigen mehrere Satz Originalgläser. Und was man hat, geht nicht kaputt- so einfach ist das.
An Deiner Stelle würde ich erstmal den Sm zusammenbauen, Reserveteile kannst Du später sammeln.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 13 Dez 2020 11:40 #2

Bei Kauf dachte ich noch, den SM mit wenigen Handgriffen wieder herzurichten. Naja, den Rest der Geschichte kennst du ja. Mir wurde zu der Zeit nahegelegt, die Kunststoffgläser einzubauen, da die aus Echtglas schnell kaputt gingen. Hat sich alles logisch angehört, aber jetzt habe ich hier einen SM in Teilen. Die Kunststoffgläser würde ich sonst einfach als Ersatz behalten... aber warum wenn man auch Glas haben kann?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 13 Dez 2020 10:27 #3

Zumal man die Zierleisten bei uns im Club als Nachbau hat in Top- Qualität.
Sidn bei Deinem SM keine Gläser mehr drauf gewesen?

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 13 Dez 2020 09:58 #4

Okay, danke. Finde es irgendwie nicht auf der Website. Wenn alles passt, verkaufe ich die Plastikdinger wieder. Klingt vielversprechend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 13 Dez 2020 09:08 #5

Angeblich soviel wie die Kunststoffgläser. Einfach die Internetseite gehen
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt A.Einstein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 12 Dez 2020 23:01 #6

Klingt interessant. Was kostet der Satz?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 12 Dez 2020 17:27 #7

Sollte jemand den Rat von Andy beherzigt haben und nach dem Zerbröseln der Gläser eine Umdrehung zurückgedreht haben, dann kann man neue Gläser - nicht Kunststoff - bei classicglass.fr bestellen. Die fertigen gerade alle drei SM Gläser für die Käsetheke perfekt nach. Ich habe die bestellt und kann gerne nach Erhalt die posten, falls Interesse besteht.
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt A.Einstein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 13 Nov 2020 10:21 #8

Es gibt ja auch die exzellent nachgefertigten Gläser aus Plastik. Meine Gläser sind sicher im Keller, allerdings ohne Dichtung...

Viel Erfolg

Achim
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas K.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 12 Nov 2020 19:34 #9

Richtig. Man schraubt die Gläser fest, und wenn sie splittern, dann eine Drehung weniger machen.

Nee, das sind 14mm, hab nachgeguggt. Alurohr- naja, hat die Hydraulik weniger zu heben?

Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas K.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 12 Nov 2020 17:56 #10

Moin Junx!

Es darf prinzipiell gar keine Spannung auf den Gläsern anliegen, sonst zerbröselt es die früher oder später! Die sollten gleichmäßig auf dem Gummi aufliegen und basta. Lieber kommt manchmal da ein Dröpple Wasser durch, als daß man durch martialischen Anziehen die Sache dicht griieechen will. Von hinten ist das System eh offen, also kömmt immer was nei!
Grüße!
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas K.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 12 Nov 2020 12:12 #11

Hallo Andreas,

Ankleben Dichtungen: ich glaube, ich habe die gar nicht angeklebt, sondern sie sind lose? Also die Null-Variante. Löst sich beim Abnehmen der Gläser ab, aber ansonsten bleibt es durch den Andruck, wo es ist.

Kästen-Färben: habe ich auch wie Andy gemacht, d.h. das offenporige Material auch so belassen. Und dann dieses wasserbasierte Kunststoff-Färbemittel. Ggf. habe ich es noch mal angeschliffen mit ganz feinem Papier um eine egale Farbstoffaufnahme zu gewährleisten, das weiss ich aber nicht mehr.

Hülsen: ich habe sie aus Alurohr aus dem Baumarkt gesägt, ca. 10mm lang (aus der Erinnerung) - man sieht ja beim Schraubenanziehen, wieviel Spannung man auf das Glas bringt

Grüsse,
Jochen
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas K.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Jochen SM-13.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 12 Nov 2020 09:07 #12

Danke Volker!

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 11 Nov 2020 21:49 #13

Es ist keine eBay APP ID und/oder Cert ID in der Konfiguration definiert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas K.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 11 Nov 2020 20:44 #14

Danke Andreas,
mit den Hülsen Du hattest recht: www.citroensm-wiki.de/Wiki/S/Scheinwerfe...einwerferhuelsen.htm
Die alten Dichtungen möchte ich nimmer verwenden...aber sag bitte, gehören die wirklich so quasi oben drauf gebappt?
Und danke auch für den Sonax-Tip. Klingt gut, mal schauen, wo's sowas gibt :)

Grüße,
Andreas
rien est simple sur une SM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 11 Nov 2020 19:49 #15

Die Distanz macht man aus Messingrohr ausm Modellbaumarkt. Rohrdimension und Ersatzschraube siehe irgend einen Uraltartikel in ner Clubzeitung- siehe WIKI oder Club- CD. ich glaub war Rohrlänge 14mm, innen 6mm, außen 8mm, aber guck nach.

Die Dichtngen bappt man mit Gummikleber Teroson- oder dem ähnlichen Pattex. oder Sekundenkleber. Da geht aber dann garnix mehr ab. Was nicht hält, ist Patentex Oval. Auch dazu in ner Uraltzeitung die Anleitung und wenn Du die alten, verdrückten Dichtungen wieder nimmst, muss ne 3mm Moosgummischnur rein. Auch wenn man Nachbauten aus F kauft- gibt es noch, was ich weiß.

Plastegehäuse: Also zunächstmal ist das ein fortschrittlicher, faserverstärkter Kunststoff! Ich habe da von Sonax ein wasserlöslichen Kunststoff- Färbemittel genommen, die Tube uffgemacht und den Baz mit dem Pinsel drauf. Dann im feuchten Zustand mit nassem Lappen reingerieben udn verteilt. Hielt 25 Jahre.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andy.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 11 Nov 2020 18:31 #16

Hello Gemeinde,
ich darf den Faden nochmal aufnehmen: meine vordere Verkleidung ist im Winter dran.
Dass die Gummidichtungen under den Gläsern neu gehören, war mir gleich klar.
Was mich ein wenig irritiert ist die Art und Weise, wie die aktuell befestigt waren: nämlich (mit Pattex?) außen draufgebappt.
Gehört das tatsächlich so? (nicht zwingend der Pattex ;) )

btw: Hat bitte jemand die Maße der Distanzen, die verhindern sollen, dass die Gläser zu fest angeschraubt werden (die unter den beiden Bügeln)?

Und weils grad in einem geht: Hat jemand von Euch schon mal die Kunststoffgehäuse der Scheinwerfer aufgearbeitet? Gibts Erfahrungen?

Vielen Dank und Grüße,
Andreas
rien est simple sur une SM

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 23 Mai 2017 22:58 #17

Jochen SM-13 schrieb: Und ich habe mich zwischendurch schon gefragt, ob es noch eine dritte Dichtung gibt, die ich nicht habe, aber Ihr anderen alle. Und ob ich deshalb gelegentlich eine tote Wespe in der Theke liegen habe, Ihr anderen alle aber niemals...


Es gibt noch eine! Die ist innenseitig quer über die ganze Vitrine von li nach re und deckt die Schweißpunkte ab der darunter liegenden Stoßstangenbolzen. Wird beim Lackierer meist abgerupft und fehlt dann. Auch dafür gibt es Ersatz bei Seidel. Steht evtl in der Liste kompatibler Teile auf der Clubseite (made by Andreas).

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 23 Mai 2017 21:30 #18

Carsten, Du bist ein Mediator. Er checkt, wenn Leute aneinander vorbei reden. Soll auch in Beziehungen vorkommen. :oops:
Danke, danke, danke, das hilft schon einmal tierisch. Ich werde daher die Käseglocke mit PU Scheibenkleiber reinmachen.
Ja, und die Erklärung für das Viecherzeug Immanuel ist frappant einfach und einleuchtend. :lol: Ich dachte mir auch schon, wie so ein Viech bei den kleinen Ritzen reinkommt.
Lieben Dank noch mal an alle :cheer: :cheer:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 23 Mai 2017 18:10 #19

Bei mir war schon alles drin.
Tote Wespen, Motten, Fliegen aller Couleur und Größe, Weberknechte etc.
Ein mobiles Insektarium sozusagen :lol:
Hat aber meiner Meinung nix mit den Dichtungen zu tun. Die krabbeln in den Motorraum, sehen dann Licht und quetschen sich
von hinten durch irgendwelche Scheinwerferritzen in die Käsetheke.
Das Licht am Ende des Tunnels wird dann zu Todesfalle :silly:

Am Besten war mal ein größere Käfer, den hat der linke Lenkscheinwerfer spanabhebend verteilt :ohmy:

Gruß
Immanuel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gummidichtung Scheinwerferfrontscheibe 23 Mai 2017 15:48 #20

Und ich habe mich zwischendurch schon gefragt, ob es noch eine dritte Dichtung gibt, die ich nicht habe, aber Ihr anderen alle. Und ob ich deshalb gelegentlich eine tote Wespe in der Theke liegen habe, Ihr anderen alle aber niemals...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2