Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Liebhaberstück aus den 70er-Jahren Der sportliche Oldtimer - Citroën SM
Der Citroën SM gilt in den 70er-Jahren als Concord der Straße . Die Mischung aus Sportwagen und Limousine ist auch heute noch immer einzigartig.
www.manager-magazin.de/lifestyle/auto/ci...16-ad39-21ae5f4e3f68
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

NGK BPR 6EIX 26 Jan 2020 11:55 #1

Hallo Gemeinde,

zur Info, ich bin gestern zum ersten Mal mit diesen neuartigen Zündkerzen (gibt es ja an sich schon länger) gefahren:

- Bosch Super4 WR78 heraus (die Gleitfunkenkerzen mit den 4 Elektroden)
- NKG Iridium BPR 6EIX hinein. (die mit der sehr dünnen Iridium-Mittelelektrode)

Schnell hat man viel hineininterpretiert, wenn man gespannt auf einen Unterschied hinhechelt.
Jedoch insgesamt hatte ich das Gefühl, dass der Warmstart schneller-leichter-besser geht.
Alles andere lief auch sehr gut.

Ich bin damit nach 70 km Testfahrt zufrieden und lasse sie drin.

VG Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Jochen SM-13.

NGK BPR 6EIX 14 Jan 2020 12:29 #2

bei Dir reichen doch sicher 6 Teelichter, oder?

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 14 Jan 2020 12:05 #3

golden lodge das stück für 50 euro???kann das sein??ich hatte die früher mal als sie noch rosa waren. dann gab es die E ausführung in türkis und jetzt wohl in 24 karat gold und deshalb so preiswert!!!
  • klaus schwaller
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1387

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 13 Jan 2020 19:41 #4

Versucht es mal mit den alten Golden Lodge HL. Die haben einen flächigen, bläulichen Funken und der Motor ist viel leiser. Allerdings muß er 1000%ig genau laufen, weil die Teile sonst sehr schnell verrußen. Werde das demnäxt mal mit der Trijekt ausprobieren. Da ist sowas von einem Funken drin: Was meint Ihr wie ich die Spulen laden kann? Die zünden ja nur einmal pro Kerze.
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 13 Jan 2020 15:52 #5

Ich habe mir für meinen FrohesNeuesJahr-Vorsatz "tue dem SM ´was Gutes - aber nur, wenn es KlausSchwaller-Dauerversuchssegen hat" auch einen 6er-Pack von diesen Wunderkerzen bestellt.

Die sehen ja schon spacig aus mit diesen Drähtchen in der Mitte. Eine Neudefinition des Themas Zündkerze zum Ausklang des Verbrennermotor-Zeitalters :)
Wenn ich einen nennenswerten Unterschied feststelle, dann melde ich mich wieder und schreibe es auf! Die richtige Zündkerze ist ja schon wichtig für das motorliche Wohlbefinden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 07 Okt 2018 18:22 #6

Bei meinem ist es so, das es nach dem Absaufen, wenn es denn passierte, immer neue Kerzen brauchte. Dirk hatte das damals bestätigt. Bei den 4ern ist das nicht so, und da man damals die 4er bei ebay für 1.50 bekam... fahr ich die halt.

Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 07 Okt 2018 12:00 #7

das entscheidende ist doch die mittelelektrode , die nur 0,6 mm mißt.das bedeutet sie ist immer sauber!!zum vergleich ein 2 cv ist schneller zu rteinigen als ein lkw. die bosch super mit 4 angeblich gleitfunken elekt. ist totaler mist weil die 4x mehr dreck anlagern!!
  • klaus schwaller
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1387

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 25 Sep 2018 12:52 #8

Zur Info:

Mein BW Vergaser (Maseratimatique) macht zwischen einpoligen W7DC und den 4 Polkerzen kaum einen Unerschied. Nur beim Kaltlauf reagiert der Motor besser/weicher mit dem Automat zusammen.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 25 Sep 2018 11:00 #9

Hallo Achim,
na das sind ja beruhigende Worte. Ich glaube auch, dass die 123 ihren Anteil daran hat, dass 4 polige Zündkerzen besser funktionieren. Aber damals hatte ich immer wieder Probleme mit "hängengebliebenen" Gas (also trotz mehr Gas, blieb die Beschleunigung gleich) und nachdem ich die Benzinpumpe austauschte und die D-Jetronic neu justierte, habe ich normale Zündkerzen nicht mehr probiert.
Frei nach dem von Dir postulierten Prinzip: never change a running System
;)
Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 25 Sep 2018 10:12 #10

..die vierpoligen sind Gleitfunkenkerzen, die kommen mit Schwankungen von Zündspannung und Gemischzusammensetzung besser zurecht, habe ich welche von Bosch drin. Sind schon mal besser als "Normalkerzen". Vielleicht versuch ich mal die NGK´s, aber an sich läuft mein Auto ja und "never change a running System"

Viel Erfolg

Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 25 Sep 2018 09:38 #11

Juhuu, der Winter ist wirklich gebongt:
Andreas ist gut drauf, Klaus Schwaller ist gut drauf. Das kann ja ´was geben hier im Forum!
Nur ich hab´ manchmal Aussetzer (Markus = beratungsresistent).
Nur: wo ist eigentlich Peter Biehl?

Andy schrieb: ... Die 4poligen überspielen anderweitigen Pfusch halt auch mal. Also: Der Winter ist gebongt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 24 Sep 2018 23:01 #12

Wenn die normalen nicht gehen, liegt es an was anderem. Die 4poligen überspielen anderweitigen Pfusch halt auch mal.

Also: Der Winter ist gebongt! 1x Wartungsbuch am SM durcharbeiten und die ganze Karre auf Werkskonfiguration bringen!

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 24 Sep 2018 20:39 #13

Betreffend der Kerzen habe ich eine Frage:
ich habe derzeit 4 polige Kerzen in Verwendung: BERU ULTRA X TITAN UXT2
Die waren drinnen, als ich das Auto kaufte.
Als ich diese gegen "normale" Kerzen tauschen wollte, lief das Auto aber so etwas von grottenschlecht (Zündaussetzer, stolpern, ...), sodass ich wieder diese Beru einbaute. Damit läuft der I.E. einwandfrei.
Wer fährt sonst noch mit diesen Dingern rum und warum gehen bei mir die normalen nicht??
Danke
Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 24 Sep 2018 11:40 #14

Ist schon ein extremer Umbau :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 23 Sep 2018 14:30 #15

Es sind genau diese mit der Bezeichnung aus dem Titel, nicht wahr?

Die kosten scheinbar 9-10 Euro, hier finde ich auch einen 6er-Pack für 60 € incl. Versand (partsrunner):
www.ebay.de/i/272775372453

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 22 Sep 2018 17:29 #16

Kann die Iridium-Kernzen auch nur empfehlen. Hab' die schon etliche tausend Kilometer drin.
Startverhalten minimal besser (die IE machen dahingehend bei intakter D-Jetronic eigentlich auch keine Probleme).
Deutlich verbessert hat sich aber der Leerlauf, viel gleichmäßiger als vorher mit den Boschkerzen.
Verrußen tut die Dinger auch nicht.

Bei einem Bosch-Seminar hat mir der Dozent unter vorgehaltener Hand auch zu NGK-Kerzen geraten,
laut seiner Meinung decken NGKs eine größeren Wärmebereich ab.

Gruß
Immanuel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 22 Sep 2018 15:36 #17

Habt Ihr was gemerkt?

Ich habe NIX geschrieben zu den Fotos!

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 22 Sep 2018 15:31 #18

klaus schwaller schrieb: das habt ihr alles dem jochen SM 13 zu verdanken. er hat mir gezeigt wie man bilder einstellt!!!


Die Geschichte mit deiner Batterie im Kofferraum würde mich mal interessieren, Anschlüsse vorne, Einbau hinten, Kabelverlauf?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 22 Sep 2018 11:55 #19

klaus schwaller schrieb: das habt ihr alles dem jochen SM 13 zu verdanken. er hat mir gezeigt wie man bilder einstellt!!!


Na ist doch super. Da hast du aber ein wahres Unikum erschaffen. So denn alles funktioniert ist doch prima. Eindeutig folgst du dem Motto Funktionalität vor Optik. Wobei etwas mehr Eleganz sicher drin wäre? In diesem Sinne allzeit gute Fahrt.

Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NGK BPR 6EIX 21 Sep 2018 22:07 #20

das habt ihr alles dem jochen SM 13 zu verdanken. er hat mir gezeigt wie man bilder einstellt!!!
  • klaus schwaller
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1387

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2