Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Motoröl

Motoröl 11 Dez 2016 17:11 #21

Da das ENI i-sint classic 20 W 50 offenbar niemand aus der Praxis kennt werde ich mich auf das empfohlene Rektol SE konzentrieren, scheint ja auch billiger zu sein und ist für einen Urologen sicher auch passender.
Thomas
  • citroenist
  • citroenists Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 457

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Motoröl 09 Dez 2016 17:31 #22

Zum Öl nach längerer Zeit eine Bemerkung:
ENI (ex Agip) vertreibt das ENI i-sint classic 20 W 50. Laut Produktblatt entspricht es genau den Anforderungen wie in SM-Wiki als optimal aufgezählt, siehe unten.
Hat jemand damit schon (hoffentlich gute) Erfahrungen gemacht ? Der Preis liegt im Bereich von ca. € 30 bis 35 für fünf Liter.
Thomas

Hier die Beschreibung aus einem Datenblatt des Erzeugers:
i-Sint Classic 20W-50
Das Öl speziell für Alfa und Fiat Doppelnockenwellenmotoren.
Eni i-Sint Classic 20W-50 (früher Agip) ist ein Mehrbereichs-Motorenöl auf Basis hoch ausraffinierter Mineralöle für den Einsatz in leistungsfähigen Viertakt-Motoren von PKW und Zweirädern italienischer Hersteller. Der hohe natürliche Viskositätsindex garantiert die exzellente Leistung auch beim Einsatz unter erschwerten Motorbetriebsbedingungen. Verbrennungsrückstände werden in der Schwebe gehalten, das Reinigungsvermögen des Öls ist hervorragend, der Verschleißschutz hoch. Deshalb ist das Öl für Fahrzeuge mit Siebfilter, Zentrifuge oder ohne Ölfilter nicht geeignet.
Öl Name:
i-Sint Classic
Viskosität:
20W-50
Grundöl:
mineralisch
Spezifikationen:
• API SF/CC
• CCMC G2, D-1.
  • citroenist
  • citroenists Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 457

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von citroenist.
  • Seite:
  • 1
  • 2