Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Auch neu in Bayern - jedenfalls SM-technisch

Auch neu in Bayern - jedenfalls SM-technisch 02 Jun 2019 19:31 #21

Hallo Andy,

ich bin mir nicht ganz sicher, wie viel Erfahrung der geplante Transporteur hat.
Und unter Inka Kapfinger habe ich nichts bezüglich Autotransport gefunden... könntest du mir bitte genauere Informationen dazu geben?

Gruß
Sebastian
  • Sebastian_SM
  • Sebastian_SMs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 33

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch neu in Bayern - jedenfalls SM-technisch 02 Jun 2019 18:45 #22

Ui- sehr schön!
Ich wohne am Ammersee und habe 2 SM und bin gut ausgestattet mit Hebebühne usw. Da können wir uns sicher mal treffen.
Hast Du einen zuverlässigen Transporteur? Einer, der einen langen Rampenhänger aht und weiß, wie man den Sm auflädt ohne was hinzum,achen? Und der noch preiswert ist?
Google mal Inka Kapfinger, der fährt für mich immer.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auch neu in Bayern - jedenfalls SM-technisch 02 Jun 2019 14:41 #23

Hallo zusammen,

mein Name ist Sebastian und ich wohne zwischen München und Ingolstadt.
Schon als kleiner Bub - wir wohnten damals im Saarland, war ich von den dort doch häufigeren DS sehr begeistert.
Bei uns im Hause gab es leider nie eine DS, obgleich mein Vater damals die Wahl hatte, entweder einen Strich8, oder eine DS als Dienstwagen zu nehmen.
In den achtziger Jahren zogen wir nach Niedersachsen und das Thema DS geriet in Vergessenheit.
Aus beruflichen Gründen zog ich nach dem Ende meines Studiums in die Nähe von Karlsruhe - dort lief mir 2003 eine DS23ie mit original Werksklimaanlage über den Weg, die ich unbedingt haben musste.
Mit dem Besitzer, einem Münchner, der im Elsass wohnte, einigte ich mich schnell. Nun war dieser Kindheitstraum erfüllt und ich habe mich die letzten 16 Jahre ausführlich
mit meiner Göttin beschäftigt. Zwischendurch kam noch ein A124 final edition hinzu, der aber keine größere Zuwendung fordert.
Seit langem schon gab es aber auch noch das Verlangen nach einem SM. Ich habe einige Jahre lang immer mal wieder den Automarkt abgegrast, bis mir vor einigen Wochen
ein SM über den Weg lief, der in den 47 Jahren nie seine Heimat in Italien verlassen hat und auch nur zwei Vorbesitzer hatte.
Kurzerhand bin ich nach Italien gefahren, um mir den Wagen anzuschauen und für den Preis machte er einen vernünftigen Eindruck - in keinsterweise verbastelt - seit 46 Jahren
nur ein Fahrzeughalter.
In den Nächsten Tagen soll der Wagen geliefert werden - ich wollte die 550km nicht mit dem SM zurücklegen, da ich bezüglich des Zustands der Ketten, etc. keine belastbare Information
hatte.
Der SM hat die Farbe AC 095 - Gris nacré, rotes original Stoff-Interieuer, Klimaanlage, getönte Scheiben aber leider kein Radio.
Sobald der Wagen da ist, werde ich mit einer gründlichen Bestandsaufnahme beginnen - über Tips und Vorgehensweisen wäre ich sehr dankbar.

Grüße aus Oberbayern

Anhänge:
  • Sebastian_SM
  • Sebastian_SMs Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 33

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2