Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Gasdruckdämpfer Heckklappe

Gasdruckdämpfer Heckklappe 14 Mär 2019 17:41 #1

lunker schrieb: ich denk mal, die liegen schon 5 Jahre im Regal. Wen das stört, der muss sich halt aktuell welche machen lassen.


Trotzdem danke für das Angebot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 13 Mär 2019 15:46 #2

ich denk mal, die liegen schon 5 Jahre im Regal. Wen das stört, der muss sich halt aktuell welche machen lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 13 Mär 2019 15:41 #3

lunker schrieb: Sie haben 200 N und sind NOS, also ungebraucht. Noch nie eingebaut. Können gerne bei mir in München ausprobiert werden

Wie alt sie die denn? München ist mir zu weit weg von Bremen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 13 Mär 2019 15:35 #4

Sie haben 200 N und sind NOS, also ungebraucht. Noch nie eingebaut. Können gerne bei mir in München ausprobiert werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 13 Mär 2019 14:35 #5

Junkerjakob schrieb: Ich habe auch noch welche abzugeben, ebenfalls von Hahn, aus einer Sammelbestellung. Stück 75.- Euro


Welche Kraft und wie alt? Meine haben 200N und sind schlapp

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 10 Mär 2019 00:30 #6

Ich habe auch noch welche abzugeben, ebenfalls von Hahn, aus einer Sammelbestellung. Stück 75.- Euro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 08 Mär 2019 08:47 #7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 25 Feb 2019 15:19 #8

Frag trotzdem unter Heene mal nach! Die im Link von Christof passen auch, aber meine damalige Order war 100% oki. Kann aber sein, dass die heute nicht mehr so bauen.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 25 Feb 2019 15:09 #9

Christof schrieb: Gasdruckdämpfer f. die Heckklappe gibts auch bei Fa. HAHN, info[at]hahn-gasfedern.de, Tel: 0711-936 705-50, Frau Körner. Deren Teilenummer lautet: G10-28 ST.

Gruß, Christof


hahn-gasfedern

Dateianhang:

Dateiname: G_10-28.pdf
Dateigröße:64 KB
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 25 Feb 2019 13:37 #10

Der Club macht angeblich keine Sammelorder mehr, da die Dinger vom Transport so teuer seien.

Separat machen lassen kannste die einzeln bei Hahn Gasfedern, ist aber einzeln teuer. Schaumal, ob die unter "Heene" noch eine alte Kommisionierung finden , die war genau okinool.

Die Franzosen haben die Dinger. Nicht so okinool wie damals von Hahn, aber geht schon. Die Endköpfe sind nicht die gleichen. Geht aber solala.

Die Hubkraft war immer eine Diskussion. Normal auf den alten von Citroen (Lift-O-Mat) war mit 180 N angegeben, aber wenn man die Dinger länger einlagern will, sollte man etwas zugeben.

Hahn macht die auch mit Überdruck und Ablassventil, wenn man will, dann kansnte genau einstellen. Kost noch mehr. Aber wenn wer halt viel Zinn auf der Heckklappe oder einen Werkzeugset darunter hat, müssen es zum Wohlfühlen vielleicht auch mal 205,65N sein.....

Andeas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 25 Feb 2019 12:09 #11

Rene schrieb: Geht bei euch die Heckklappe dann von alleine auf beim Öffnen? Bei mir haben die neuen Dämpfer nämlich nix gebracht.


Ich habe mich, soweit ich mich errinnere, einer Forumsaktion angeschlossen und zwei Gasdruckfeder für den Kofferraum gekauft. Das ist bestimmt 2-3- Jahre her.
Heißen die eigentlich Gasdruckdämpfer oder Gasdruckfeder?

Bei mir sind die viel zu schlapp und bekommen den Deckel nicht hoch. Es steht 200N darauf, glaube ich.
Geht bei euch der Kofferraum von alleine auf? Ich kann gar nicht den Deckel schnell aufmachen, weil ich das gegen die Feder/Dämpfer drücke. Mich nervt das voll.
Welche gut funktionierenden habe ihr?
Beste Grüße René

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 25 Jan 2017 11:28 #12

Die Schelle sitzt ganz FEST! Nur das Plasteteil bewegt sich. Sonst klemmts und kleppert.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 25 Jan 2017 09:46 #13

...Richtig, wenn Du die passenden Schrauben nicht hast, kannst du auch Schrauben mit selbstsichernden Muttern nehmen und ein wenig locker verschrauben (Beweglichkeit der der Schwenkbügel) Die Schellen sind nur da, um die Ablage auf abstand zur Gasfeder zu halten, wichtig ist, das die kleinen Schwenkbügel sich frei bewegen können. Axial sind die Federn absolut stabil.

Viel Erfolg

Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 25 Jan 2017 08:30 #14

Super, ich danke euch. Das ganze muss also beweglicher sein mit den richtigen Andy-Schrauben. Die Schelle kann sich also dann seitlich auch leicht bewegen? Aber längs passiert das wohl nicht, ist aber trotzdem verschiebar?
Ich kontrolliere das mal bei mir.

Danke euch

René

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rene.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 24 Jan 2017 14:18 #15

Nein, ist von einem Schlacht-SM, Andy.
Lohnt sich nicht, da ´was wegzureinigen.

Grüsse, Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 24 Jan 2017 11:43 #16

m.E. sitzt die Schelle auf dem Foto unten zu weit Richtung Dämpfer und müsste weiter nach hinten geschoben werden.
Fotos: Vom Fahr- Sm oder Schlachtauto? Wenn ersteres, sollte man mal die Stockflecken wegmachen, also gescheit reinigen.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andy.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 24 Jan 2017 10:06 #17

Hallo Rene

Das ist genau wie du schreibst:Der Dampferkörper verschiebt sich während des Schließens aufgrund seiner Befestigung. Deshalb sind an den Schellen am Dämpferende Richtung Kolbenstange diese auf dem Foto erkennbaren kleinen Zwischenstücke, welche ein Schwenken der Schelle ermöglichen

Sind die fest verschraubt oder fehlen, muss es klemmen...

Viel Erfolg

Achim
Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 24 Jan 2017 00:08 #18

Nein, Rene, Du hast Dich gar nicht unverständlcih ausgedrückt.
Sondern ich habe nicht genau gelesen, klar hast Du von Hutablage gesprochen.
Hier also mehr Bildchen von der anderen Seite der Dämpferstange, so wie es bei mir aussieht - Andy, verzeih´!





Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 23 Jan 2017 13:17 #19

Es geht rein um die richtige Position der Schelle am Dämpfer und die des Plastestücks mit den 2 Löchern. Die Schelle sitzt relativ weit oben am Ende des Dämpfers. Rest ist Probieren. Die Schelle muss fest sitzen, und man benötigt diese gestuften Schrauben.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasdruckdämpfer Heckklappe 23 Jan 2017 11:04 #20

Oh Jochen, danke für deine Bemühungen.
Ich drücke mich vielleicht unverständlich aus.
Aber ich meine die Befestigung der Hutablage am Dämpfer. Die Stelle mit der Schelle und einem Ausgleichstück aus Plastik.
Da die Hutablage und der Dämpfer an unterschiedlichen Stellen gelagert sind kommt es bei Bewegung zu Verspannungen.

Ich bau am Besten die Hutablage mal ab und kontrolliere das Verhalten bevor ich falsche Rückschlüsse ziehe. Meine Dämpfer drücken die Klappe nicht hoch, ich muss immer gegen sie drücken. Aber sie behalten die Klappe oben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3