Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Für das neue Jahr wünschen wir allen einen gelungenen Start, Durchhaltevermögen sowie das Bewährte zu erhalten und etwas Neues versuchen!
  • Seite:
  • 1

THEMA: Frage

Verteilerfinger 30 Jul 2020 17:05 #1

Das bild ist zum Thema "Spezialisten" am Werk. Und dann ist das Auto als unzuverlässig verrufen.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verteilerfinger 29 Jul 2020 22:28 #2

Aus "akademischem Interesse" (habe nach Ernies Erlebnis einen Club-Verteilerfinger gekauft):

der auf dem Foto gezeigte Verteilerfinger ist eine ganze Weile in meinem Auto gelaufen:
- der innere Schleifring ist schon mal "repariert" worden, siehe der Lötpunkt - er hat auch keinen Widerstand mehr, sondern Durchgang
- der äussere Schleifring hat nur punktuellen Kontakt zu einer von dem äusseren Kontaktfahne hochkommenden Drahtende (?), siehe der Stiftzeiger auf 6 Uhr.

Ja, das ist ja schrecklich und zeigt die Verwahrlosung von Verteilerfingern.

Meine Fragen:
1) ist der in der Originalversion vorhandene 5 kOhm-Widerstand in den beiden Verteilerschleifen entbehrlich und nur wg. Entstörung vorhanden gewesen?
(ich habe noch weitere originale Verteilerfinger und da, wo sie unangetastet und noch in Ordnung sind, da haben sie 5 kOhm Widerstand.)

2) meiner Erinnerung nach wurden vor etlichen Jahren mal Reparatur-Wege für die alten Verteilerfinger aufgezeigt.
Es ist zwar nicht nötig, wo wir doch jetzt die guten Austauschteile im Club haben, aber: weiss jemand von Euch, wie man bei der Reparatur vorging? (ich will meine -noch- nicht aufsägen)

Viele Grüsse
Jochen

  • Jochen SM-13
  • Jochen SM-13s Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 3190

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1