Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Gallet sm2: Massen Motoren Revision

Gallet sm2: Massen Motoren Revision 27 Mai 2020 12:39 #1

Andy schrieb: Weiß man, was der für einen neuen Bollen aufruft?

Andreas


So wie ich das auf FB verstanden habe, sind die nicht zu verkaufen. D.h. alles Aufträge bzw. schon verkauft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gallet sm2: Massen Motoren Revision 16 Mai 2020 16:33 #2

die rg haben originalmaße die gallet haben mehr zoll
  • klaus schwaller
  • Offline
  • Beiträge: 1378

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gallet sm2: Massen Motoren Revision 15 Mai 2020 11:54 #3

Sind die Regembeaufelgen andere als die Galletfelgen?

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gallet sm2: Massen Motoren Revision 15 Mai 2020 10:01 #4

..ich habe die Regembeaualufelgen montiert. Die haben ein ordentliches Festigkeitsgutachten und sind eintragbar.

Andy hat da völlig recht: Ungeprüftes Materiel an absolut Sicherheitsrelevanten Stellen würde ich niemals montieren. Aber für immobile Showroomautos geht das natürlich.

viel Freude

Achim

Viel Freude

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gallet sm2: Massen Motoren Revision 14 Mai 2020 20:10 #5

Nochwas: Ich habe mir mal dem Gallet seine Felgenfotos angesehen, der macht ja die Alufelgen im Design der Carbonfelgen. Die sehen schon gut aus!
Aber:
Das sind zweiteilige Felgen, der dreht nur die Außenfelge und verschraubt die rückseitig mit einer sehr tiefen Serien- Felgenschüssel. Was mir daran nicht geheuer ist, sind folgende Umstände:

1) Solche inneren, tiefen Felgenschüsseln kenne ich von der Alpine A310 V6. Diese Schüsseln macht z.B. GOTTI, und die Teile sind aus Blech gerollt. Es gibt in der Alpineszene Infos über Brüche an diesen Felgen, die sind heikel. Mag ja sein, dass manche von diesen Prestolithspoilertypen die Alpine zu arg hernehmen, aber etwas Reserve sollte das Material schon haben. Die Gottifelgen an meienr A 310 hatten diesbezüglich noch keine Probleme. Der SM ist allerdings ein schwerer Brocken!

2) Die Innenschüsseln werden anscheinend mit Sacklöchern in den Alustern geschraubt. Das halte ich endgültig für gefährlich, denn wenn eine Schraube abreißt, kann es sein, dass man das nicht merkt. Und der Sitz Stahl im ALu ist korrosionstechnsich auch nicht hitverdächtig, abgesehen davon, dass die Frage ist, welches Anzugsmoment das Sackgewidne aushält. Die dreiteiligen Gotti- Felgen haben durchgehende Schrauben, Güte glaub ich sogar 12.8, wie will man das in Alu halten? Mit Gegenmutter geht das, und die Schraube fliegt dann auch raus mit gegenmutter, das spannt man.

3) TÜV fehlt.

Also für mich nichts. Aber ich traue auch den Carbonfelgen nicht.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gallet sm2: Massen Motoren Revision 14 Mai 2020 18:35 #6

Oh Klausi! Wir sind uns einig!

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gallet sm2: Massen Motoren Revision 14 Mai 2020 18:09 #7

man sollte immer so ein T shirt tragen!
Anhänge:
  • klaus schwaller
  • Offline
  • Beiträge: 1378

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gallet sm2: Massen Motoren Revision 14 Mai 2020 17:06 #8

Würde ja Sinn machen, wenn man schon Büchsen neu macht. Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!
;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gallet sm2: Massen Motoren Revision 14 Mai 2020 16:03 #9

die büchsenaufnahmen sehen poliert aus.bauen die überall 3.0 büchsen ein?
  • klaus schwaller
  • Offline
  • Beiträge: 1378

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gallet sm2: Massen Motoren Revision 14 Mai 2020 14:59 #10

Weiß man, was der für einen neuen Bollen aufruft?

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gallet sm2: Massen Motoren Revision 14 Mai 2020 11:07 #11

Nein, hätte ich nicht mitbekommen, Ernie, danke für´s posten!
Sieht ja sagenhaft aus, quasi die gleiche Grössenordnung wie bei der C114-Fertigung bei Maserati damals.
(zu gross für Manufaktur, zu klein für echte Serie).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gallet sm2: Massen Motoren Revision 14 Mai 2020 09:47 #12

interessant , daß gallet und regembeau so nahe beeinander wohnen.gallet scheint professioneller zu sein.
  • klaus schwaller
  • Offline
  • Beiträge: 1378

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gallet sm2: Massen Motoren Revision 13 Mai 2020 17:55 #13

Ist ja schön für ihn, er scheint ganz gut im Geschäft zu sein. "Guter Ruf" des SM, "gar nicht so schlecht wie früher immer geschrieben" sorgt für breiteres Interesse an diesen Fahrzeugen und unterstützt die Wertentwicklung der letzten Jahre. Profitieren wir alle davon. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gallet sm2: Massen Motoren Revision 13 Mai 2020 13:55 #14

Habt ihr mitbekommen was da bei Gallet abgeht?
28 !! c114 Motoren werden da simultan überholt!
Bilder und infos gibts auf Facebook...


LG Ernst
Fährst du noch oder schwebst du schon?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ernie.
  • Seite:
  • 1