Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: schaltzug

schaltzug 02 Jul 2020 21:40 #1

Das eine schließt das andere nicht aus ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 29 Jun 2020 22:30 #2

situationselastisch dachte ich?

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 29 Jun 2020 21:50 #3

Nanana, wir arbeiten seriös

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 28 Jun 2020 16:58 #4

Und als Draufgabe noch eine kleine Drohung die Kreditwürdigkeit des Gegners zu vermiesen, Du Schlingel !
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 27 Jun 2020 19:10 #5

Dann kennst Dich ja aus. Bei ein paar Achterl Weißwein verhandelt es sich allerdings deutlich einfacher als via elektrischen Medien:whistle: :whistle: :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 27 Jun 2020 18:14 #6

Da täusch dich aber mal nicht über meine Kenntnis von österreichischen Einkaufsverhandlungen!

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 27 Jun 2020 14:32 #7

Danke für Dein großzügiges Angebot. Ich warte mal, on L‘Atelier das Teil liefern kann und komme im Fall des Falles Dich zurück.
liebe Grüße
Hannes
PS Meine Verhandlungen am Bazar in Marrakesh habe übrigens die Händler ziemlich erstaunt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 27 Jun 2020 12:56 #8

Einer zum Aufarbeiten und einen neuen, aber nur im allerletzten Notfall- zumal bei mir immer teurer als anderswo. Die Lagergebühren auf einem Grundstück in seenähe müssen aufgeschlagen werden.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 26 Jun 2020 20:55 #9

habe letztes jahr kurz vor meinem urlaub einen von cyril sars bekommen.
  • klaus schwaller
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1378

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 26 Jun 2020 19:55 #10

Hab noch einen Schaltzug bei L'Atelier gefunden. Ich hoffe, die können auch liefern.
Wenn nicht, melde ich mich erneut.
Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 26 Jun 2020 18:42 #11

DRINGEND
Liebe SM Community
Martin Juschkus informierte mich, dass keine Schaltzüge mehr im Clublager vorrätig sind. Da ich dringend einen benötige (Teilenummer: 5 406 400) bitte ich um Angebote über PN.
Danke
LG
Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 24 Apr 2020 08:41 #12

Weche Kupplungen hat der Schaltzug?
Frednapping!
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 23 Apr 2020 23:05 #13

bei der treflex also der 2. serie liefert cyril sars eine billige version für 113 euro und eine teure für 180.leider habe ich auch die billigere vom club gekauft.die teuerere sieht wie die originalausführung aus.blondeau bietet nur diese an.übrigens für 150 euro und nicht wie cyril sars für 180 euro.mit cardaflex kenne ich mich nicht aus.bisher habe ich beim austausch immer nur die wasserwaage benutzt und hatte nie probleme. werde aber das nächste mal die teuren von blondeau einbauen.die halten sicher länger.wasserwaage und der abstand L sollte reichen.diese welle muß schließlich nicht extra ausgewuchtet werden.
  • klaus schwaller
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1378

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 23 Apr 2020 21:58 #14

Guten Abend an die ganzen Schlaumeier hier, die zu den Rissen der nachgefertigten Treflexkupplungen vom Club, nur darauf verweisen, dass man dies, jenes und das noch überprüfen und einstellen solle, bevor man die Dinger verteufelt.

"- Autos mit nicht eingestellter Aggregatebrücke, siehe WHB
- Autos mit eiernden Wellen- Siehe WHB
- Autos mit gesenkten, alten Gummis in den Motorlagern (Motor arbeitet zu stark für die Kupplung)

Aber ich habe auch die Welle schon selber montiert, und weiss was für ein Geschäft das austariern ist bis die rund laufen:
Zuerst mit weissen Stift die Paulstra Gehäuse beim Lauf markiern und mehrfach ausrichten, dann die Welle selber, alles zweimal,
allso 10 Mal Motor an und wieder aus - viel Gelaufe und viel sehr tiefes Gebücke....", etc.

Und die Dinger heißen nicht Paulstra sondern Cardaflex, siehe WHB.

Liegt offensichtlich nicht an den o. a. Dingen, sondern einfach, schlicht und ergreifend am Material. Oder soll es doch daran gelegen haben, dass ich die Dinger schon im Juli 2016 gekauft habe, sie aber erst im Sommer 2018 verbauen konnte, weil mir die längere Welle bis dahin gefehlt hatte. Ist vielleicht in den 2 Jahren Lagerung porös geworden, neues Teil aus altem Lagerbestand *lach*.

Denn heute muss ich mir von Syril Sars am Telefon sagen lassen (quasi von einer dritten Person, die zwar Clubmitglied ist, aber kein Vorstandsposten inne hat), dass er von Herrn Christof Bäumer, nach einem Telefonat mit ihm, die Information hat, dass die erste Serie der Hardyscheiben wohl schlecht war, schlechtes Material. Und es inzwischen vom Club Ersatz gäbe, das vom Material her, wesentlich besser wäre. Und Syril die sog. alten Scheiben kostenlos, vom Club, gegen die neuen ersetzt bekommt. Er muss aber die alten zurück senden.

Wenn es darum geht, an einem Deutschlandtreffen, Welttreffen, Jahreshauptversammlung und was weiß der Teufel noch alles, teil zu nehmen, dann werden E-Mails versendet, das per Post mit dem Teilnehmerantrag versendet, im Forum publiziert, dem Clubmagazin beigefügt und was weiß der Kuckuck noch alles, aber solche Dinge bekommt dann beiläufig von einem fast außenstehenden am Telefon gesagt.

Warum um alles in der Welt, wird das den Mitgliedern nicht mitgeteilt? Schließlich habe ich dafür Geld bezahlt. Und fast 150 € sind für mich viel Geld. Ich finde das traurig.

Wie gerne würde ich jetzt Mäuschen spielen wollen, bei all denjenigen, die jetzt die Augen bis zum Anschlag aufreißen und Maulaffen feilhalten!


Jörg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Jörg Knoch.

schaltzug 30 Aug 2019 15:50 #15

Postweg?

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 30 Aug 2019 14:19 #16

warum schreibt dann martin , daß er zur zeit keine schaltzüge hat?????
  • klaus schwaller
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1378

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 30 Aug 2019 12:17 #17

klaus schwaller schrieb: anruf aus holland:juhu schaltzug unterwegs--ich bekomme den letzten-alles ausverkauft!!


Ja - weil der Club den Rest aufgekauft hat.

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 30 Aug 2019 09:33 #18

anruf aus holland:juhu schaltzug unterwegs--ich bekomme den letzten-alles ausverkauft!!
  • klaus schwaller
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1378

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 29 Aug 2019 22:35 #19

Kommando zurück. Aber ich denke, ihr habt gewusst von was ich geschrieben habe. Es ist, wie Herr Schwaller geschrieben hat. Ich hatte ursprünglich die Cardaflex drin und habe auf Treflex gewechselt. Und das mit den neuen Hardyscheiben vom Club. Die jetzt schon Risse zeigen. Und ich werde wieder auf Cardaflex umrüsten. Mit den neuen von Ciryl Sars. Denn die Cardaflex haben immerhin ca. 90000 km gehalten. Und die neuen Treflex ca. 4000 km. Wobei ich sagen muss, dass das Gummi von der Cardaflex, im innern des Metallgehäuses, auch rissig ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

schaltzug 29 Aug 2019 18:55 #20

die erstausführung hieß cardaflex--dann treflex punkt!! wenn du mit dem gaszug meinen schaltzug meinst--der wird komplett geliefert!!man muß nur den zug justieren --ansonsten findet er die gänge nicht!!
  • klaus schwaller
  • Autor
  • Offline
  • Beiträge: 1378

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3