Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ausflug zum Treffen nach Hamburg gerettet...

Ausflug zum Treffen nach Hamburg gerettet... 11 Jun 2019 22:01 #1

Traditionell zu Pfingsten, das ist wieder eine Woche später :angry:
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von citroenist.

Ausflug zum Treffen nach Hamburg gerettet... 11 Jun 2019 11:43 #2

Im nächsten Jahr findet das internationale Treffen vorraussichtlich an Himmelfahrt 21.-24.Mai 2020 bei Paris statt. Das Chapron Treffen ist später, glaube ich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausflug zum Treffen nach Hamburg gerettet... 11 Jun 2019 09:53 #3

Andy schrieb: Ich leider nicht, Terminkollision.

Andy


Die jährliche Terminkollision mit dem Chapron Treffen ist besonders ärgerlich. Wie so mancher andere Citroenist habe ich neben dem SM auch ein DS Cabriolet Usine und kann dann würfeln wo ich hinfahre. Beide Treffen sind immer um Pfingsten. Könnte man sich da nicht absprechen ?
Ein Freund aus der Umgebung von Hamburg hat einen der sechs SM Mylord von Chapron, der kann sich auch nicht zweiteilen.
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von citroenist.

Ausflug zum Treffen nach Hamburg gerettet... 11 Jun 2019 09:30 #4

Hoffe nur, keiner der Münchner SM Teilnehmer ist bei der Heimfahrt in das Hagelunwetter gestern hier gekommen....
Uns hat es das Dach von Haus und Garage verhauen und den Mazda meiner Frau.

Ist aber kein Klimawandel! Ich lese grad die Andechser Klosterchronik vom Süddeutschen Verlag (gleicher Verlag wie die Süddeutsche Linksgrünzeitung), da sind aber auch SÄMTLICHE Wettervorkommnisse, wie wir sie in den letzten Jahren hatten, im 30 Jährigen Krieg genauso beschrieben. Da bin ich erst, ich verfolge das mal weiter.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausflug zum Treffen nach Hamburg gerettet... 07 Jun 2019 12:39 #5

Ich leider nicht, Terminkollision.
Stellt aber unbedingt da oben am Wasser bei den geparkten Sm die Hydraulik auf hoch, falls eine Sturmflut kommt oder die Pole schneller abschmelzen!

Ihr wisst ja KLIMAWANDEL!! Die Gletscher schmelzen seit der Eiszeit, es wurde von da ab immer wärmer. Seit ca. 18000 Jahren. Kommt wohl von der CO2 Ausatmung der Neandertaler , die haben damals nicht aufgepasst und keine CO2 Steuern gehabt, diese Schwachmaten.
Achja- macht ja nicht zuviel Feinstaub und Stickoxyde mit den Sm´s! Ihr verursacht nur Fahrverbote damit!

Andy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andy.

Ausflug zum Treffen nach Hamburg gerettet... 07 Jun 2019 12:15 #6

Ich fahre morgen früh. Wer kommt noch?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausflug zum Treffen nach Hamburg gerettet... 06 Jun 2019 22:20 #7

Ich hab auch noch Kleinkram gemacht - entlüftet, Benzinfilter, Lampenhydraulik...

Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausflug zum Treffen nach Hamburg gerettet... 06 Jun 2019 22:06 #8

So isses eben.
Nun hast Du gar einen neuen Anlasser drin, wo vermutlich es auch ein Anlasserkabel oder gereinigte Kontakte getan hätten.....

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ausflug zum Treffen nach Hamburg gerettet... 06 Jun 2019 18:04 #9

Grrr...natürlich 4 Tage vor dem Treffen beschließt die Kiste bzw. der Anlasser seinen Geist aufzugeben. Ich stecke in der Wohnungsrenovierung, muss mich noch um 2 andere Wohnungen kümmern und der SM liegt platt auf dem Boden und tut keinen Mucks mehr...

Letzte Hoffnung: Citrogarage in Münster bei Dieburg, ich weiss allerdings genau das die gerade jede Menge Arbeit haben und dann komm noch ich... Also Telefon her und angerufen. Mister Hofmann sagt: Wenn du irgendwoher noch einen Anlasser bekommst (und Krümmerdichtungen) dann bekommen wir das noch irgendwie dazwischen hin.

Der nächste dem ich auf die Nerven gegangen bin ist Martin Juschkus. Gottseidank ist das Teilelager des Clubs nur 45 km von hier. Punkt 18:30 angerufen und kann ich bitte bitte heute noch vorbeikommen und das Ding abholen... Ohne Tauschteil, gibts erst Übermorgen zurück... Auch das kein Problem. Also Ausflug mit dem C6 im Sonnenuntergang in den schönen Odenwald. Noch eine Führung durchs Teilelager, Nett...Danke Martin.

Am nächsten Tag spätnachmittags hatte ich endlich ein paar Jungs zusammen die mir helfen die Kiste aus der Garge zu schieben. Springt nach ca. 5 geschobenen Metern an. Ich klopf mir selbst virtuell auf die Schulter das ich Zündung und Jetronic gut im Griff habe :-)

Herr Hoffmann von der Citrogarage bleibt extra länger in der Firma um auf mich zu warten und die Kiste auf die Bühne zu fahren wenn er schonmal läuft. Am nächsten Vormittag ist die Kiste fertig, Einbau knapp über 200 €, ich breites Grinsen weil die Kiste wieder fährt. Alles bestens.

Und nu ist die Kiste gepackt für morgen. Nochmals vielen Dank an die Citrogarage und an Martin Juschkus für die prompte Hilfe !!!!
Grüsse Ralph

CX 2,5 Gti Aut. 1988, SM IE 1974, C6 3,0 240 HDI 2012, Peug 304 S Cabrio 1974, Vespa Rallye 200 1973, Vepa PX200 1985, Toyota IQ,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1