Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Liebhaberstück aus den 70er-Jahren Der sportliche Oldtimer - Citroën SM
Der Citroën SM gilt in den 70er-Jahren als Concord der Straße . Die Mischung aus Sportwagen und Limousine ist auch heute noch immer einzigartig.
www.manager-magazin.de/lifestyle/auto/ci...16-ad39-21ae5f4e3f68

THEMA:

Subject 25 Okt 2015 21:11 #141

Wochenendausfahrt im Elsass (zur Zeit unter französischer Besatzung) mit vielen Freunden und SMlern aus der Lorraine, Luxemburg und dem Elsass eben. Die Werkstatt von Germain Specht ist absolut der Hammer!

Ne Impression aus der Gegend:



Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von P.Biehl.

Subject 24 Okt 2015 21:36 #142

... Wochenende mit Frau ohne Kind in Assmannshausen in der Krone verbracht.

Hui, teuer, aber lecker...

Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 24 Okt 2015 19:04 #143

SM gefahren durch herrliche Bayrische Landschaften mit Zwiebeltürmen und noch ohne Minarette. Und der SM bremst wieder grade!

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 24 Okt 2015 18:51 #144

.... nach einer leider nicht erfolgreichen Fehlersuche bzw. Reparatur der Armaturenbrettbeleuchtung mal durch Bonn und die Eifel gefahren und den SM in Szene gesetzt und Frust durch schöne Momente abgebaut! ;)




Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 20 Okt 2015 12:50 #145

Oh Mist,

ich war so mit meiner Bratwurst beschäftigt, dass ich keine Fotos gemacht habe, als am Sonntag wieder mal 10 Leute über der offenen SM-Motorhaube hingen:

wir haben hier in Hirschberg (nördlich von Heidelberg) einmal im Monat so ein unkompliziertes 11-13 Uhr-Treffen, da treffen sich dann 50-80 Leute / Vehikel und reden Autokram. Wenn Du da mit dem SM auf den Platz fährst, dann siehst Du schon die Leute auf die Motorhaube zusteuern, bevor Du noch zum Stehen gekommen bist. Der magische SM halt...

Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich noch tun muss... 17 Okt 2015 12:57 #146

Kleines GEld war klar, das mit dem Tank eher nicht.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich noch tun muss... 17 Okt 2015 02:50 #147

... Mir ist aus einer Erbschaft für recht kleines Geld ein weißer Traction von '54 zugefallen, der - damals restauriert- satte 23 Jahre in einer Garage stand.

Also Tanksanierung (steht derzeit mit Rostumwandler gefüllt im Bad, ich hab sturmfreie Bude bis Montag), und Bremsen komplett am Wochenende. Der Motor läuft schon wieder.....

Schade, das warf den Jag zurück, aber ein 11er ist es wert.

Damit stehen jetzt 11er, DS und SM nebenaneinander....

Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich noch tun muss... 16 Okt 2015 21:14 #148

XM Y3 V6 wieder heimgeholt: Kugeln, Auspuff, Zierleisten, Bremsen, Scheinwerfer neu: er wird jedes jahr schöner, und fährt sich sooo coool!

Den gebe ich so schnell nicht her; in 7 Jahren bekommt er H...

M

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich noch tun muss... 27 Aug 2015 21:13 #149

Die Aussicht an der ostfriesischen Nordseeküste genossen. Strandkörbe und me-e/h-r...

Hab mich gefreut! :-)

M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich noch tun muss... 19 Jul 2015 15:41 #150

Ich

hab

mal

angefangen.

Endlich.

Nach 11 Jahren.

Und gleich mal blaugemacht.

M.



Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich noch tun muss... 22 Jun 2015 23:54 #151

1966er E-Type S1. Aber wegen Felix und wegen meiner langen Beine nur der 2+2, da ist es nicht so arg wie beim Coupe oder gar beim Roadster.

Mich persönlich, auch wenn das keiner verstehen wird, nervt der Zuwachs aber irgendwo schon. Die Versicherung für sowas bringt einen dann um, das geht als "family man" nicht. Ich will aber keine Wertanlage, ich will fahren und schrauben.

Punkt für den SM, der ist da nie wegexplodiert....

Carsten
Folgende Benutzer bedankten sich: fantaweather

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich noch tun muss... 22 Jun 2015 23:48 #152

Carsten schrieb: .....und nein, das Auto auf der Grube ist kein Franzose, ist ohne Motor,
....
Carsten


Hey Carsten,

Du hattest doch noch diesen Jag gekauft, nicht wahr?
Das war ja wohl eine goldrichtige ID, die sind doch im Wert explodiert. Da warst Du gerade noch zur rechten Zeit am Start.

Grüsse
Jochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich noch tun muss... 22 Jun 2015 13:19 #153

Vier Mediziner auf Entenjagd...

M. ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich noch tun muss... 22 Jun 2015 09:52 #154

Ach Carsten,

hättest Du dich mal gemeldet, in der Sache habe ich ja ziemlich Expertise.

Am Reifestadium der Fliegenlarven kannst du übrigens recht genau den Todeszeitpunkt bestimmen (...oder wie lange du nicht mehr in der Garage warst :(

Happy Day

Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich noch tun muss... 22 Jun 2015 06:47 #155

Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich noch tun muss... 21 Jun 2015 23:05 #156

SM pur.... Einer riecht, einer bohrt....

Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich noch tun muss... 21 Jun 2015 22:46 #157

Dass Du das schaffst mit Deinen öligen Pranken zwischen den Kauleisten der Patienten, war klar.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich noch tun muss... 21 Jun 2015 21:55 #158

Mein Gott! Alles Weicheier hier! Duschgelvorwärmer! :pinch:

Wenn bei mir manche Patienten die Kauleiste öffnen und dann die Fliegen von der Decke fallen :sick: , muß ich da auch durch. So ist das Leben eben! :blink:
Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von P.Biehl.

Was ich noch tun muss... 21 Jun 2015 18:19 #159

Stimmt.

Ich hab vorher mit viel Minzöl mitgeholfen, aber allein die gut drei Atemzüge in der Grube, trotz Minzöl IN der Nase, weia.

Das Material von Toten muss unglaublich giftig und gefährlich für uns sein, sonst würde uns die Natur auf dem Weg des entsetzlichen Gestankes nicht so massiv davon fernhalten.



Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich noch tun muss... 21 Jun 2015 15:45 #160

und das Schönste daran ist der Geruch den man nicht mehr aus der Nase kriegt, nich wahr? :)

Viele Grüsse,
Chris
  • Chris Schneider
  • Chris Schneiders Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 783

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.