Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Für das neue Jahr wünschen wir allen einen gelungenen Start, Durchhaltevermögen sowie das Bewährte zu erhalten und etwas Neues versuchen!

THEMA:

Den CX vermisst... 23 Nov 2020 11:10 #1

ja genau das.spiel 1-2 mm
  • klaus schwaller
  • Offline
  • Beiträge: 1474

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 23 Nov 2020 10:34 #2

Meinst Du das Gummielement vorne mittig an der Lenkung? Eines der beiden?


Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 22 Nov 2020 21:25 #3

beim ausbau der antriebswelle habe ich gemerkt,daß ich das li vorderrad etwas hin und herwackeln kann.und siehe da der vibrationsdämpfer an der lenkung ist defekt.zum glück habe ich einen neuen.werde gleich den 2. auch ersetzen.jetzt weiß ich wenigstens warum das auto auf einer geneigten fahrbahn immer nach links gezogen hat.
  • klaus schwaller
  • Offline
  • Beiträge: 1474

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 21 Nov 2020 12:28 #4

Naja, dann war das vielleicht ein Spezialist? Das Papier gehört definitiv IN den Deckel. Der geht relativ einfach ab, den Druck auf das Papier bringt die Verschraubung. ist das Papier nicht drin, versaut es Dir den ganzen Motorraum, weil bei Hitze das Fett alles rausfliegt.
Schaumal seitlich rein, wo der Blechboden eben ist. Papier drinne oder nicht?

Aber, da Du der große Weglasser bist...................

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andy.

Den CX vermisst... 21 Nov 2020 10:54 #5

aber die welle ist doch komplett einbaufertig. ich kann doch nicht das blech wieder abnehmen??
  • klaus schwaller
  • Offline
  • Beiträge: 1474

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 21 Nov 2020 04:31 #6

Die gehoert unter die Blechabdeckung, also zwischen Blechabdeckung und Tripode - Til

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 20 Nov 2020 13:53 #7

was soll diese papierdichtung , die mir blondeau mitgeschickt hat ??
  • klaus schwaller
  • Offline
  • Beiträge: 1474

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 20 Nov 2020 12:13 #8

laut techn. mitteilung citroen 10.11. 1976 wurden nach erschöpfung der lagerbestände an alten kreuzgelenken bereits damals die gelenkwellen mit RZEPPA gelenk an der radseite ausgeliefert. nach dem einbau sollte eine einfahrzeit von 1000 km eingehalten werden. während dieser zeit sollte nicht schneller als 130 kmh gefahren werden. die schraube zur tellerbefestigung wird mit 135 nm festgezogen. was soll denn eine 2. federscheibe bringen???
  • klaus schwaller
  • Offline
  • Beiträge: 1474

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 19 Nov 2020 20:28 #9

Damit beides stark genug verbunden ist, die Zahnung sich nicht in der Tellerzahnung lockert! Es gibt wohl beid en Dingern Fälle, wo sich die Verbindung löst. und da Du so ein Freund vom Weglassen bist, empfehle ich Dir hier was hinzuzugeben. Meine Wellen haben das von Anbeginn bekommen und halten seither.

Beides- Teller udn Welle- am Besten aufeinanderschrumpfen. Wenn es die richtige Welle ist, kriegst Du den Teller nicht auf die Zahnung drauf. Vorher im Ofen heiß machen., dann gehts locker und die Schrumpfung hält gut mit. Trotzdem 2x Federscheibe.
Wenn der Teller loker ohne Hitze draufgeht, Welle zurücksenden.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 19 Nov 2020 14:54 #10

warum???
  • klaus schwaller
  • Offline
  • Beiträge: 1474

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 19 Nov 2020 13:09 #11

Nachbauwelle?
Dann mach bitte 2 Federscheiben auf die Zenralschraube drauf, wo der Teller an das GElenk geschraubt wird.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 19 Nov 2020 11:42 #12

heute antriebswelle und T shirt von blondeau bekommen
  • klaus schwaller
  • Offline
  • Beiträge: 1474

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 02 Nov 2020 12:52 #13

um 1700 begann das zeitalter der aufklärung . man wollte endlich das dumme mittelalter hinter sich lassen . ein thermostat dient bekanntlich dazu , den motor schneller auf temperatur zu bringen . folglich kann es nützlich sein zur kalten jahreszeit änderungen vorzunehmen. moderne autos decken ganz andere temperaturbereiche ab von denen ein SM nur träumen kann . einige SM fahrer haben sogar einen thermostat für den ölkreislauf eingebaut was für die motorlebensdauer sicher förderlich ist.
  • klaus schwaller
  • Offline
  • Beiträge: 1474

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 02 Nov 2020 10:20 #14

Kannst ja einen Bypass einbauen mit 2 Thermostaten, mit Umstellknopf oben auf der Motorhaube.

ich habe auch eher selten ein Problem, dass es nicht warm würde in dem Auto. Aber nachdem Du Klaus vorne so viel rumkühlst, kommt hinten halt nix mehr an. Never change a running system.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 02 Nov 2020 10:16 #15

klaus schwaller schrieb: für die "große anzahl" der SM fahrer , die wie ich jetzt im herbst auch den SM genießen: habe jetzt das 87°C thermostat eingebaut. es wird schön warm.


Ich habe einen 3,0 l Motor eingebaut, damit wird es auch schön warm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 02 Nov 2020 10:05 #16

für die "große anzahl" der SM fahrer , die wie ich jetzt im herbst auch den SM genießen: habe jetzt das 87°C thermostat eingebaut. es wird schön warm.
  • klaus schwaller
  • Offline
  • Beiträge: 1474

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Den CX vermisst... 16 Okt 2020 19:26 #17

Sa Majesté



Draußen im Regen:



Wo ist nur der CX? Trio infernale...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von MaTHias.

Subject 03 Aug 2020 22:03 #18

Dafür können Urologen die Hydraulik selber richten.

Andreas[/quote]:lol: :lol: :lol:

Andy schrieb:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 03 Aug 2020 16:41 #19

Dafür können Urologen die Hydraulik selber richten.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Subject 03 Aug 2020 11:08 #20

In Düsseldorf neu aufbauen lassen können wohl nur Zahnärzte nach Aufbau von ein paar Gebissen :P :whistle:
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.